Anneler günü bir Nazi buluşu mudur ?

yilmaz27

Ne Mutlu Türküm Diyene
Site Yetkilisi
Süper Moderatör
Anneler Günü bir Nazi icadı mı?

Küçük çocuk Anneler Günü için çiçek sunuyor (1960'lar)
Küçük çocuk Anneler Günü için çiçek sunuyor (1960'lar)
Anneler Günü Nazilerin icadı mı?

ABD İç Savaşı'na katılan anneye onur
HAYIR. Bugün bildiğimiz Anneler Günü, 1907 yılında ABD'de kendini adamış bir Hıristiyan olan Anna Marie Jarvis tarafından tanıtıldı. Aslında bu rahmetli annesi için bir anma günüydü. İç Savaş sırasında yardım etkinlikleri düzenlediği ve diğer annelerle birlikte savaşta yaralananlara baktığı için bölge dışında da tanınıyordu. 1907'de Anna Jarvis, Batı Virginia'daki evinde annesi için bir anma etkinliği düzenledi. Ertesi yıl tüm annelere yönelik bir etkinlik düzenlendi. Ve 1909'da Anneler Günü zaten ülke çapında kutlanıyordu.

Almanya'da çiçekçiler tatile ilgi gösteriyor
Başlangıçta Metodist bir tatildi, ancak daha sonra ABD Kongresi tarafından kabul edildi. Bu daha sonra Avrupa'ya sıçradı. Almanya'da Anneler Günü'nün reklamını yapan aslında çiçek ticaretiydi. tıpkı daha sonra Sevgililer Günü için olduğu gibi.

Naziler Anneler Günü'nü resmî tatil ilan ediyor ve Anneler Haçı'nı tanıtıyor
Nazilere gelince: Anneler Günü'nü tanıtmadılar ama resmî tatil ilan edip Anneler Haçı'nı tanıttılar. Ama tarih oldu; savaştan sonra tatil olarak kaldırıldı.
Ihre Kampagne führte 1914 zu einer Kongressresolution, die von Präsident Woodrow Wilson unterzeichnet wurde und den Muttertag zum Nationalfeiertag erklärte, der am zweiten Sonntag im Mai gefeiert werden sollte. Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Mutter mit ihren zwei kleinen Töchtern, die ihr Blumen schenken (Foto): Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1933, mit der Aufschrift Mutterliebe – Wir stellen uns mit aller Liebe ein, zum Muttertag beim besten Mütterlein

Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1933: "Mutterliebe – Wir stellen uns mit aller Liebe ein, zum Muttertag beim besten Mütterlein"
Elly Heuss-Knapp, Mart 1950'de Anneler Günü için para topluyor ve bir gazetecinin iliğine çiçek koyuyor. Federal Başkanın eşi, 31 Ocak 1950'de Bonn'da Anneler İyileşme Merkezi'nin kurulduğunu duyurdu.
Elly Heuss-Knapp, Mart 1950'de Anneler Günü için para topluyor ve bir gazetecinin iliğine çiçek koyuyor. Federal Başkanın eşi, 31 Ocak 1950'de Bonn'da Anneler İyileşme Merkezi'nin kurulduğunu duyurdu.
Resmi ayrıntılı görünümde
Anna Jarvis'in (fotoğraf 1928 civarı) annelere özel bir saygı duruşu fikri vardı. Annesinin ölümünün ikinci yıldönümünden sonra, 1907'de anneleri onurlandıran bir ulusal bayram kampanyası başlattı. Kampanyası, 1914'te Başkan Woodrow Wilson tarafından imzalanan ve Anneler Günü'nün Mayıs ayının ikinci Pazar günü kutlanacak ulusal bir bayram olduğunu ilan eden bir kongre kararına yol açtı.
Anna Jarvis'in (fotoğraf 1928 civarı) annelere özel bir saygı duruşu fikri vardı. Annesinin ölümünün ikinci yıldönümünden sonra, 1907'de anneleri onurlandıran bir ulusal bayram kampanyası başlattı. Kampanyası, 1914'te Başkan Woodrow Wilson tarafından imzalanan ve Anneler Günü'nün Mayıs ayının ikinci Pazar günü kutlanacak ulusal bir bayram olduğunu ilan eden bir kongre kararına yol açtı.
Resmi ayrıntılı görünümde
Ona çiçek veren iki küçük kızıyla birlikte anne (fotoğraf): Anneler Günü tebrik kartı, 1933 civarı, üzerinde "Anne sevgisi - Anneler Günü'nde en iyi küçük anneyle sizi tüm sevgimizle karşılıyoruz"
Anneler Günü için tebrik kartı, 1933 civarı: "Anne sevgisi - Anneler Günü için sizi tüm sevgimizle, en iyi küçük anneyle karşılıyoruz"
Resmi ayrıntılı görünümde
Çiçeklerle çevrili beş çocukla çevrili anne (grafik): Anneler Günü tebrik kartı, 1935 civarı: "Alman Anneler Günü - Anne seni her gün anıyor, Anneler Günü'nde onu anıyor"
Anneler Günü için tebrik kartı, 1935 civarı: "Alman Anneler Günü - Anne seni her gün anıyor / Anneler Günü'nde onu anıyor"

14 Mayıs 1944 Anneler Günü sertifikasının ön yüzü: Bir buket çiçek altında "1944 Anneler Günü'nde şehit düşen askerlerimizin annelerine ve eşlerine" yazısı
14 Mayıs 1944 Anneler Günü sertifikasının ön yüzü: "1944 Anneler Günü'nde şehit düşen askerlerimizin annelerine ve eşlerine"

Adolf Hitler'den bir alıntıyla geri dönüyoruz: "Hepimizin bu dünyada yaşamı gerçekten yaşamaya değer kılan tek bir şeyi var: Bu kendi halkımızdır ve biz Almanlar için bizim Almanya'mızdır. Bu halkta, biz burada duruyoruz. Biz bu halkla birlikte yaşıyoruz ve onlara iyi günde de kötü günde de bağlıyız; bu halkı korumak bizim en büyük ve en kutsal görevimizdir ve bunun için hiçbir fedakârlık çok büyük değildir."
Adolf Hitler'den bir alıntıyla geri dönüyoruz: "Hepimizin bu dünyada yaşamı gerçekten yaşamaya değer kılan tek bir şeyi var: Bu kendi halkımızdır ve biz Almanlar için bizim Almanya'mızdır. Bu halkta, biz burada duruyoruz. Biz bu halkla birlikte yaşıyoruz ve onlara iyi günde de kötü günde de bağlıyız; bu halkı korumak bizim en büyük ve en kutsal görevimizdir ve bunun için hiçbir fedakârlık çok büyük değildir."
Ayrıntılı görünümdeki resim
Anna Jarvis (Foto um 1928) hatte die Idee einer besonderen Hommage an Mütter. Sie startete 1907 nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter eine Kampagne für einen Nationalfeiertag zu Ehren von Müttern. Ihre Kampagne führte 1914 zu einer Kongressresolution, die von Präsident Woodrow Wilson unterzeichnet wurde und den Muttertag zum Nationalfeiertag erklärte, der am zweiten Sonntag im Mai gefeiert werden sollte.

Anna Jarvis (Foto um 1928) hatte die Idee einer besonderen Hommage an Mütter. Sie startete 1907 nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter eine Kampagne für einen Nationalfeiertag zu Ehren von Müttern. Ihre Kampagne führte 1914 zu einer Kongressresolution, die von Präsident Woodrow Wilson unterzeichnet wurde und den Muttertag zum Nationalfeiertag erklärte, der am zweiten Sonntag im Mai gefeiert werden sollte. Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Mutter mit ihren zwei kleinen Töchtern, die ihr Blumen schenken (Foto): Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1933, mit der Aufschrift Mutterliebe – Wir stellen uns mit aller Liebe ein, zum Muttertag beim besten Mütterlein

Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1933: "Mutterliebe – Wir stellen uns mit aller Liebe ein, zum Muttertag beim besten Mütterlein "Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Mutter umringt von fünf Kindern mit Blumen (Grafik): Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1935: Deutscher Muttertag – Die Mutter gedenkt Deiner alle Tage  Gedenket ihrer am Muttertage

Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1935: "Deutscher Muttertag – Die Mutter gedenkt Deiner alle Tage / Gedenket ihrer an den Muttertagen "Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Vorderseite einer Urkunde zum Muttertag am 14. Mai 1944: Den Müttern und Frauen unserer Gefallenen zum Muttertag 1944, darunter ein Blumenbouquet

Vorderseite einer Urkunde zum Muttertag am 14. Mai 1944: "Den Müttern und Frauen unserer Gefallenen zum Muttertag 1944"Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Rückseite mit einem Zitat von Adolf Hitler: Wir haben alle nur etwas, das uns das Leben wirklich lebenswert auf dieser Welt erscheinen lässt: Das ist unser eigenes Volk und das ist für uns Deutsche unser Deutschland. In diesem Volk, da stehen wir. Mit diesem Volke leben wir und mit ihm sind wir verbunden auf Gedeih und Verderb. – Dieses Volk zu erhalten ist unsere höchste und unsere heiligste Aufgabe und kein Opfer ist dafür zu groß.

Rückseite mit einem Zitat von Adolf Hitler: "Wir haben alle nur etwas, das uns das Leben wirklich lebenswert auf dieser Welt erscheinen lässt: Das ist unser eigenes Volk und das ist für uns Deutsche unser Deutschland. In diesem Volk, da stehen wir. Mit diesem Volke leben wir und mit ihm sind wir verbunden auf Gedeih und Verderb. – Dieses Volk zu erhalten ist unsere höchste und unsere heiligste Aufgabe und kein Opfer ist dafür zu groß. "Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Elly Heuss-Knapp sammelt im März 1950 für den Muttertag und steckt einem Journalisten eine Blume ins Knopfloch. Die Frau des Bundespräsidenten hatte am 31. Januar 1950 in Bonn die Gründung des Mütter-Genesungswerkes bekanntgegeben.

Elly Heuss-Knapp sammelt im März 1950 für den Muttertag und steckt einem Journalisten eine Blume ins Knopfloch. Die Frau des Bundespräsidenten hatte am 31. Januar 1950 in Bonn die Gründung des Mütter-Genesungswerkes bekanntgegeben. Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Anna Jarvis (Foto um 1928) hatte die Idee einer besonderen Hommage an Mütter. Sie startete 1907 nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter eine Kampagne für einen Nationalfeiertag zu Ehren von Müttern. Ihre Kampagne führte 1914 zu einer Kongressresolution, die von Präsident Woodrow Wilson unterzeichnet wurde und den Muttertag zum Nationalfeiertag erklärte, der am zweiten Sonntag im Mai gefeiert werden sollte.

Anna Jarvis (Foto um 1928) hatte die Idee einer besonderen Hommage an Mütter. Sie startete 1907 nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter eine Kampagne für einen Nationalfeiertag zu Ehren von Müttern. Ihre Kampagne führte 1914 zu einer Kongressresolution, die von Präsident Woodrow Wilson unterzeichnet wurde und den Muttertag zum Nationalfeiertag erklärte, der am zweiten Sonntag im Mai gefeiert werden sollte. Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Mutter mit ihren zwei kleinen Töchtern, die ihr Blumen schenken (Foto): Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1933, mit der Aufschrift Mutterliebe – Wir stellen uns mit aller Liebe ein, zum Muttertag beim besten Mütterlein

Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1933: "Mutterliebe – Wir stellen uns mit aller Liebe ein, zum Muttertag beim besten Mütterlein "Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Mutter umringt von fünf Kindern mit Blumen (Grafik): Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1935: Deutscher Muttertag – Die Mutter gedenkt Deiner alle Tage  Gedenket ihrer am Muttertage

Glückwunschkarte zum Muttertag, um 1935: "Deutscher Muttertag – Die Mutter gedenkt Deiner alle Tage / Gedenket ihrer an den Muttertagen "Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Vorderseite einer Urkunde zum Muttertag am 14. Mai 1944: Den Müttern und Frauen unserer Gefallenen zum Muttertag 1944, darunter ein Blumenbouquet

Vorderseite einer Urkunde zum Muttertag am 14. Mai 1944: "Den Müttern und Frauen unserer Gefallenen zum Muttertag 1944"Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Rückseite mit einem Zitat von Adolf Hitler: Wir haben alle nur etwas, das uns das Leben wirklich lebenswert auf dieser Welt erscheinen lässt: Das ist unser eigenes Volk und das ist für uns Deutsche unser Deutschland. In diesem Volk, da stehen wir. Mit diesem Volke leben wir und mit ihm sind wir verbunden auf Gedeih und Verderb. – Dieses Volk zu erhalten ist unsere höchste und unsere heiligste Aufgabe und kein Opfer ist dafür zu groß.

Rückseite mit einem Zitat von Adolf Hitler: "Wir haben alle nur etwas, das uns das Leben wirklich lebenswert auf dieser Welt erscheinen lässt: Das ist unser eigenes Volk und das ist für uns Deutsche unser Deutschland. In diesem Volk, da stehen wir. Mit diesem Volke leben wir und mit ihm sind wir verbunden auf Gedeih und Verderb. – Dieses Volk zu erhalten ist unsere höchste und unsere heiligste Aufgabe und kein Opfer ist dafür zu groß. "Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
Elly Heuss-Knapp sammelt im März 1950 für den Muttertag und steckt einem Journalisten eine Blume ins Knopfloch. Die Frau des Bundespräsidenten hatte am 31. Januar 1950 in Bonn die Gründung des Mütter-Genesungswerkes bekanntgegeben.

Elly Heuss-Knapp sammelt im März 1950 für den Muttertag und steckt einem Journalisten eine Blume ins Knopfloch. Die Frau des Bundespräsidenten hatte am 31. Januar 1950 in Bonn die Gründung des Mütter-Genesungswerkes bekanntgegeben. Bild in Detailansicht öffnen Bild in Detailansicht öffnen
 
Top